Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzerklärung RAMLAB BV

RAMLAB BV mit Sitz in Scheepsbouwweg 8 – F06, 3089 JW, Rotterdam, ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Kontaktdetails:

http://www.RAMLAB.com
RAMLAB BV
Scheepsbouwweg 8 – F06
3089 JW, Rotterdam
Die Niederlande

Telefon +31107171706
E-Mail: info@RAMLAB.com

Vincent Wegener ist unser Datenschutzbeauftragter und ist über info@RAMLAB.com erreichbar.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Website(s) und/oder unsere Online-Dienste nutzen und/oder weil Sie uns diese Daten selbst zur Verfügung stellen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:

  • IP Adresse

Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Unsere Website(s) und/oder Dienste beabsichtigen nicht, Daten über Website-Besucher unter 16 Jahren zu sammeln, es sei denn, sie haben die Erlaubnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir empfehlen Eltern daher, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne Zustimmung der Eltern erfasst werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne diese Erlaubnis personenbezogene Daten über einen Minderjährigen gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@RAMLAB.com und wir werden diese Informationen entfernen.

Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Für das korrekte Funktionieren der Dienste, die Sie bei uns erwerben;
  • Im Rahmen von Vereinbarungen (Verträgen), die wir mit unseren Kunden und/oder Lieferanten abschließen. Wir verarbeiten hierbei nur die Daten, die zur Durchführung dieser Verträge erforderlich sind;
  • Zwecks Analyse der Nutzung unserer Webseiten (hierzu erfolgt lediglich eine Verarbeitung der IP-Adresse).

Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir treffen keine Entscheidungen auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung über Sachverhalte, die (erhebliche) Folgen für Menschen haben können. Hierbei handelt es sich um Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass eine Person beteiligt ist (z. B. ein Mitarbeiter der Sysadmin Software Company).

 

 

Wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren

Wir speichern personenbezogene Daten, die wir im Rahmen von Verträgen mit unseren Kunden und/oder Lieferanten verarbeiten, für die Dauer der Vertragslaufzeit und weitere sieben (7) Jahre danach. Dies liegt an der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unserer Finanzverwaltung.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, sofern dies für die Durchführung des gemeinsam mit Ihnen geschlossenen Vertrages und zur Einhaltung etwaiger gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Wir schließen mit Unternehmen, die die Daten in unserem Auftrag verarbeiten, einen Verarbeitungsvertrag ab, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Wir bleiben für diese Prozesse verantwortlich.

Derzeit gibt es keine Dritten, an die wir die oben genannten personenbezogenen Daten weitergeben. Sobald dies der Fall ist, nennen wir den Namen des jeweiligen Dritten in dieser Datenschutzerklärung.

Cookies oder ähnliche Techniken, die wir verwenden

Wir verwenden funktionale Cookies, die dafür sorgen, dass die Website besser funktioniert. Wir speichern in den Cookies keine personenbezogenen Daten. Wir verwenden auch analytische Cookies von Google. Wir verwenden keine Tracking-Cookies oder Cookies von anderen Dritten.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Hierzu verwenden wir auf der Website analytische Cookies von Google. Zum Schutz Ihrer Daten haben wir folgende zusätzliche Maßnahmen ergriffen:

  • Wir haben mit Google einen Verarbeitungsvertrag abgeschlossen;
  • Wir haben die Option „Daten teilen“ deaktiviert. Daher darf Google unsere Analysedaten nicht an Dritte weitergeben, etwa zu Werbezwecken;
  • Wir nutzen keine anderen Google-Dienste in Kombination mit den Google-Analyse-Cookies.

Daten anzeigen, ändern oder löschen

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Sysadmin Software Company zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie bei uns beantragen können, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei verarbeiten, an Sie oder eine andere von Ihnen genannte Organisation übermittelt werden.

Sie können einen Antrag auf Zugriff, Berichtigung, Löschung oder Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten oder einen Antrag auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an info@RAMLAB.com senden.

Um sicherzustellen, dass der Antrag auf Einsichtnahme von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Personalausweises beizufügen. Auf dieser Kopie sind folgende Angaben zu schwärzen: Ihr Passfoto, die MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit Zahlen am unteren Rand des Passes), die Passnummer und die Bürgerservicenummer (BSN). Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihren Antrag so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen beantworten.

Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Datenschutzbehörde einzureichen. Dies ist über den folgenden Link möglich: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons

Abschließende Bemerkungen

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreifen geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß geschützt sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice oder über info@RAMLAB.com.